Neuzugang.......

Es war mal wieder an der Zeit ein Auto zu kaufen. Diesmal ist es wieder ein Vectra A. Ich ich liebe dieses Modell. 

Der Vectra gehörte einer Freundin von mir, die im November 2009 damit in Kassel liegengeblieben ist. Der Vectra machte merkwürdige Geräusche. Ich habe ihn dann Montags mit dem Hänger in Kassel geholt und ihn in unsere Firma geholt. Da stellte sich raus, das es wohl ein etwas größeres Problem ist und das es doch ein paar Euro kosten wird............. So stand der Vectra nun erst mal darum............ bis Anfang Januar 2010. Es wurde langsam Zeit den Abzumelden und dann natürlich weg von der öffentlichen Straße, kann ja nicht abgemeldet darum stehen.

Sie überlegte ihn zu verkaufen aber keiner wollte so richtig was dafür geben weil er nicht fahrbereit war. Nachdem mehrere unrealistische Angebote für den Vectra eingingen, habe ich ihr ein Angebot gemacht das sie angenommen hat. Ich habe ihn zu mir nach Hause geholt und angefangen zu schauen woran es liegen könnte.

 

Und hier isser nun................ Vectra A 1.8i CDX aus dem Jahr 1994

 

 

Nachdem die Abdeckung vom Zahnriemen mal ein bisschen gelöst war, konnte ich mir schonmal einen Überblick verschaffen was da unten so rattert............

 

 

 


Am Zahnrad der Wasserpumpe hat es den inneren Ring weggerissen und ein kleiner Teil vom Zahn war rausgebrochen. Der Zahnriemen locker und ohne große Spannung............. Ausserdem lief das Kühlwasser aus.............. 

Ich habe dann die Teile erst mal alle bestellt, nachdem alles da war, haben Keule und ich den Motor zerlegt. Das Lager der Wasserpumpe war so ausgeleiert, das dass Flügelrad schon innen geschliffen hat. 

 

Hier auch schon mal die neue Wasserpumpe im vergleich mit der alten.

 

 

 

Alle Stellen wurden bearbeitet, geschliffen und gereinigt, die Wasserpumpe eingebaut, Spannrolle, Zahnriemen, erneuert. Der Keilrippenriemen mußte erneuert werden, da ein "Gelber Engel" diesen durchgeschnitten hatte. Dazu mußte der Motor auf der rechten Seite runtergelassen werden, dann der Motorhalter abgebaut und aussereinander geschraubt. Dazwischen läuft der Keilrippenriemen und im eingebauten Zustand war das nicht möglich den da reinzubekommen. Nachdem das erledigt war, kam der erste Probelauf....................... Ein bisschen was noch richten aber er läuft schonmal. Natürlich gleich noch ein Ölwechsel, komplett neues Kühlwasser sowieso.

Hier und da muß ich nun noch ein paar Schönheitsreparturen erledigen, Auspuff schweißen, HU & AU machen und dann mal sehen was aus dem Vectra wird.

Da Dirk seine Felgen hier noch liegen, dachte ich mir die Schraub ich doch mal drauf, mal schauen wie das wirkt.

 

Naja, sieht eigentlich nicht schlecht aus. Wenn Dirk die wirklich verkaufen will um sich die 9x16 Borbet Felgen zu holen, dann muss ich mal mit ihm drüber reden.

 

Ich hatte da aber noch eine andere Option. Für meinen Vectra hatte ich doch die 8x17 Azev A Felgen besorgt.

 

Da aber bei meinem Vorhaben die 8x17 nicht mehr ins Konzept passen und ich dann eh mehr auf 9x16 stehe, hab ich die mal auf diesen Vectra geschraubt.

 

Da die Radläufe bereits gebörtelt sind, passen die Perfekt................... Jetzt würde ich die auf diesem Vectra echt gerne drauf fahren.................. Allerdings gibt es da ein Problem.

Der Sven, ein User aus dem Vectra Forum, hat von mir im Dezember eine Heckblende und einen 2000er Spoiler gekauft und ich habe ihn von meinem Blog hier erzählt. Da hat er den Bericht mit den Felgen die ich mir für meinen Vectra besorgt habe gelesen und mich darauf angesprochen ich soll die ihm verkaufen. Naja, ein paar Mails hin und her und ich habe sie ihm zugesagt............ 

Sven, keine Angst. Die Felgen wurden heute abgeholt und sind auf dem Weg zu dir........... Schade............... jetzt hätte ich die behalten.............

 

So, ich hoffe dieser lange Text ist eine Entschädigung dafür das ich mich dieses Jahr hier noch nicht mit einem Bericht gemeldet habe.

So denn................ 

 

Gruß vom flash 

27.1.10 20:45

Letzte Einträge: Demnächst gibt es eine neue Rubrik............., Ich lebe noch....... , Was ganz neues..........., Ich muss mich ja mal melden......, Eine Mail die mich zum Melden animierte.... , Kontakt....

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung