Es gibt mich noch

Nachdem ich hier eine Zeit nichts mehr geschrieben haben, werd ich das mal wieder ändern.

Vom Jürgen, der im I-Net mehrere Seiten zum Thema Altblech hat unter anderem auch die Seite www.youngtimes.de , habe ich die Tage Aufkleber erhalten. Diese gibt es wenn man eine Geschichte über einen oder seinen eigenen Youngtimer schreibt. Da ich schon lange bevor ich den Rekord gekauft habe auf seinen Seiten mitgelesen habe, hab ich ihm natürlich als erstes meine Rekord Geschichte geschrieben.

Herstellen tut die Aufkleber der KLE vom Fusselshop der unter anderem mit seinen einzigartigen und aussergewöhnlichen Fahrzeugen im I-Net bekannt sein dürfte.

 

Ja, was gibts sonst noch neues ???

Vielleicht werden wir uns dieses Jahr von dem Astra trennen, ich habe mir die Tage öffters andere Autos angeschaut wo die Wahl auf einen Kombi aus Ingolstadt hinauslaufen wird. Sicher ist aber, das es sich dabei um ein altes Modell ohne Airbag handeln wird..........Dem Sportlenkrad zuliebe.....NEIN......deswegen nicht, ich steh einfach auf ältere Autos.

Wer also in naher Zukunft einen Top gepflegten Astra F Caravan sucht, ich hab einen abzugeben.

So ist alles in ordnung, abgemeldet hab ich ihn letztes Jahr im Februar als ich den Calibra angemeldet hab, dann kam der Golf und da im September die HU und AU abgelaufen ist, hab ich im Oktober alles neu drauf machen lassen und er ist ohne Probleme durchgekommen. Mußte nur eine der beiden Kennzeichenleuchten austauschen da der Kontakt weggegammelt war. Der hat sogar die Euro 2 Norm, alles in allem ein klasse Auto, wenn mir nicht der Sinn nach was neuem stehen würde............

 

So denn, Gruß flash

 

16.2.07 09:02

Letzte Einträge: Demnächst gibt es eine neue Rubrik............., Ich lebe noch....... , Was ganz neues..........., Ich muss mich ja mal melden......, Eine Mail die mich zum Melden animierte.... , Kontakt....

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung